Seit fast einem Jahr beschäftigt die Corona-Pandemie das Land und die Politik – ob im Landtag von Baden-Württemberg oder im Deutschen Bundestag. Um sich über Herausforderungen in der Pandemiebekämpfung, dem aktuellen Stand der Impfkampagne und über eine Perspektive für die nächsten Wochen und Monate auszutauschen, veranstaltet der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte ein digitales Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn MdB. Der Austausch findet in Form eines Facebook Live-Videos am Samstag, 06. März um 10 Uhr statt. Zu diesem Austausch lädt der CDU Verband WAIBSTADT alle Mitglieder und Interessierten ganz herzlich ein.

„Wir freuen uns sehr, dass sich der Bundesgesundheitsminister die Zeit nimmt, um mit den Bürgerinnen und Bürgern von Schüttes Wahlkreises über die aktuellen Fragen der Corona-Pandemie zu diskutieren“, so der CDU Verband. „Akzeptanz für Maßnahmen können wir nur schaffen, wenn wir immer wieder den direkten Austausch mit den Menschen suchen – umso mehr freut es uns, dass Jens Spahn zu einem solchen Austausch bereit ist.“ Das digitale Gespräch zwischen Dr. Albrecht Schütte und Gesundheitsminister Jens Spahn kann über die beiden Facebook-Profile der Teilnehmer verfolgt werden. Im Kommentarbereich können interessierte Bürgerinnen und Bürger direkt Fragen stellen. Bei längeren Fragen bittet der CDU-Landtagsabgeordnete um eine vorherige Übermittlung an info@albrecht-schuette.de.

Details

Beginn:
Samstag, 06.03.2021, 10:00 Uhr
Ende:
Samstag, 06.03.2021, 11:00 Uhr
Kategorie:
Kamingespräch